default_mobilelogo

hidden

ZAHLEN UND FAKTEN ZUM
CARBOCERT-HUMUSAUFBAU-PROGRAMM

BISHER
TEILNEHMENDE
LANDWIRTE

> 400

GRÖSSE DER
BETEILIGTEN
FLÄCHEN

> 18.000 ha

NACHWEISLICH
KOMPENSIERTE
MENGE AN CO2

> 20.000 to

2020/2021
ZERTIFIZIERTE MENGEN AN
GESPEICHERTEN CO2 VERMARKTET

100 %

2021/2022 ZERTIFIZIERTE
MENGEN AN GESPEICHERTEN CO2
VERMARKTET/AUSBEZAHLT

~ 76 %

GEPFLANZTE HECKEN
UND
STRÄUCHER

> 2.500 Meter

„fruchtbares“ von lebendigen Böden …

… konnte Bürgermeister Christof Frick bei seinem Antrittsbesuch bei Angela Abler-Heilig und Wolfgang Abler in Buch genießen. Denn die beiden kulinarischen Landschaftsgestalter und Landschaftserhalter haben aus ihren beruflichen Wurzeln und privaten Überzeugungen heraus, die „CarboCert GmbH – für lebendige Böden“ mit der Marke „fruchtbares“ von lebendigen Böden gegründet.

So kann der naturverbundene Gourmet in der neuen Landküche beispielsweise beim Landpartie-Frühstück oder beim vegetarischen WILD, WALD & NATUR-Menü die biologische Vielfalt erleben und schmecken. Aber nicht nur das! „Unsere Idee fußt auf vier Säulen: dem Biohof, dem Hofladen, einem Kochstudio und Seminaren“, erklärte Angela Abler-Heilig dem Bürgermeister stolz. Dabei gibt es Workshops rund um´s Ernten, „Küchenpartys“ zu Bodenthemen und Ernährung, gartenfrische und nachhaltige Küche „Total Lokal“ in Bio-Qualität, genauso wie ein gemeinsamer Kochkurs, der gebucht werden kann.

Vollständiger Artikel