default_mobilelogo

hidden

Logo GUTcert Klimanenutral mit Pfaden Zeichenfläche 1

© GUT Certifizierungsgesellschaft
für Managementsysteme mbH
Umweltgutachter
Eichenstraße 3b
12435 Berlin
Telefon: +49 30 2332021 - 0
Telefax: +49 30 2332021 - 39
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.gut-cert.de

Unser Partner für die Zertifizierung und Validierung von unseren CarboCertifikaten

Logo ClimatePartner Color

ClimatePartner GmbH
St.-Martin-Str. 59
81669 München
Telefon: +49 89 1222875-0
Telefax: +49 89 1222875-29
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.climatepartner.com

Unser Vertriebspartner für den Verkauf von CarboCertifikaten

agrolab Group Logo

AGROLAB GmbH
Jenaer Str. 1
84034 Landshut
Telefon: +49 0871 973091-0
Telefax: +49 0871 973091-99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser Partner für die Bodenprobenanalyse

Logo mit Schrift 768x274

Geobüro Christophel
Wispeckweg 1
92355 Velburg
Telefon: 0178 1803816
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser Partner für die Bodenprobenanalyse

Levende Jord Logo


Levende Jord
Brunbjerg 70
Dk-6100 Haderslev
Telefon: +45 88 88 82 09
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser Partner für die Bodenprobenanalyse

Jetzt CarboCertifikate kaufen

Klimaschutz durch Humusaufbau

Die grüne Pflanze ist als einziges Lebewesen befähigt, CO2 aufzunehmen und in Zucker bzw. in der Folge in organische Masse (Blätter, Früchte, Holz, Wurzeln) umzuwandeln. Auch der Mensch, mit all seinem Wissen und der gesamten zur Verfügung stehenden Technik, ist dazu nicht in der Lage!

Hier erfahren Sie mehr!

Warum ist Humusaufbau so wichtig

Durch größere Ton-Humuskomplexe können Nährstoffe besser und in größeren Mengen an diese gebunden werden. Höhere Biodiversität im Bodenleben bedeutet mehr stickstoffbindende Bakterien. Nährstoffe werden in Bakterieneiweis umgewandelt und werden somit nicht mehr ausgewaschen.

Hier erfahren Sie mehr!